Prinzen

Prinzen

Es ist das bestgehütete Geheimnis in Gescher: Wer wird Prinz Karneval? Bis zur Proklamation direkt vor dem Beginn des Karnevalsumzuges wissen das nur eine Hand voll Eingeweihte. Das "närrische Konklave", bestehend aus drei Vorstandsmitgliedern und dem amtierenden Prinzen tagt zum Jahreswechsel und ermittelt den neuen Prinzen der kommenden Session aus vielen Vorschlägen, die jeder einreichen darf. Nur der engste Familienkreis des Prinzen ist informiert und zu Stillschweigen verdonnert. So steigt die Spannung in den Tagen vor Karneval überall in der Glockenstadt. "Wer wird es dieses Mal...?", „Hast du einen Favoriten...?", überall werden Mutmaßungen angestellt, bis der Moment gekommen ist in dem der neue Prinz mit Gefolge aus dem Rathaus tritt und von der jubelnden Menge begrüßt wird.

Dann reiht sich der Prinzenwagen in den Umzug ein und bildet den Abschluss des großen Umzugs. Hoch über den Köpfen der Gescheraner Narren genießt die Tollität in seiner Prinzenglocke das Bad in der jubelnden Menge.

Diese Ehre wurde bislang zu Teil:

 



2019 Andi II. Schücking

Schollenhook

2018 Olaf I. Emmerich

Schollenkamp

2017 Sven I. Woltering

An den Bachgärten

2016 Michael I. Beuker

Zum Erlengrund

2015 Werner III. Kramer

Muldenpättken

2014 Uwe I. Meyer

Kersenkamp

2013 Joachim I. Strotmann

Greves Wiese

2012 Günter III. Kemna

Schollenkamp

2011 Manni II. Blesenkemper

Am Kungelpatt

2010 Theo IV. Heisterkamp

Neuer Ring

2009 Martin I. Pollmann

Hoogen Goarden

2008 Norbert I. Mesken

Lindenstraße

2007 Erich II. Hayck

Neuer Ring

2006 Georg II. Korf

Zur Neuen Vogelstange

2005 Willi Haveresch

2004 Klaus Schnieder

Muldenhook

2003 Andy I. Wies

2002 Helmut I. Beeke

Terlindenschlatt

2001 Manni I. Wies

Brand Dyck

2000 Günter I. Schlüter

Berliner Tor

1999 Werner II. Kersting

Schaade-Remmeltshook

1998 Werner I. Bönning

Bönningskamp

1997 Conny I. Gescher

Hauskamp

1996 Anton II. Nieland

Alt-Hauskamp

1995 Berhard III. Heisterkamp

Hoogen Goarden

1994 Franz-Hubert I. Grimmelt

Dornröschen

1993 Friedhelm I. Pietruschka

Rennpättken

1992 Ferdi I. Wewer

Kattenborg

1990 Erich I. Twents

Waterstegge

1989 Hubert II. Effkemann

Neuer Ring

1988 Willi II. Strotmann

Schollenkamp

1987 Josef II. Pöpping

Finkenweg

1986 Hans III: Tenhumberg

Up de Höchte

1985 Gerhard I. Emmerich

Zur Rauschenburg

1984 Hermann III. Horstick

Weningshof

1983 Heinz I. Horst

Neue Vogelstange

1982 Hermann II. Pöpping

Berliner Tor

1981 Josef VI. Pollmann

Neuer Ring

1980 Rainer I. Ganten

Ganten Hook

1979 Franz-Josef I. Kramer

Amsterdamer Poate

1978 Josef V. Stahlhauer

Rauschende Pappel

1977 Bernhard II. Schlemmer

Kattenborg

1976 Hans II. Hüesker

Dornröschen

1975 Franz II. Horst

Waterstegge

1974 Heinrich III. Dapper

Feldschulten

1973 Willi I. Korf

Westerkamp

1972 Felix I. Schlüter

Armlandstraße

1971 Hermann I. Brands

Neuer Ring

1970 Georg I. Busch

Amsterdamer Poate

1969 Ludger I. Büger

Diekers Feld

1968 Hans I. Höing

Haller Hook

1967 Theo III. Bogenstahl

Apostel-Hook

1966 Theo II. van Waasen

Hoogen Goarden

1965 Ernst I. Huskamp

Ganten Hook

1964 Theo I. Königshofen

Hoogen Goarden

1963 Josef IV. Mümken

Harwick Süd

1962 Anton I. Möllers

Berliner Tor

1961 Hubert I. Feldmann

Kattenborg

1960 August I. Sibbing

Berliner Tor

1959 Franz I. Kramer

Amsterdamer Poate

1958 Bernhard I. Kösters

Kattenborg

1957 Josef III. Mersmann

Hauskamp

1956 Aloys I. Pollmann

Berliner Tor

1955 Dietz Terwey

Berliner Tor

1953 Josef II. Könning

Waterstegge

1952 Heinrich II. Klümper

Berliner Tor

1951 Heinrich I. Thoring

Berliner Tor

1950 Josef I. Schlüter

Berliner Tor